• HörsaalLeaks Podcast

    18. Folge: Vorlesung – Chemie und Biologie der Liebe

    Kennt ihr den schon: „Zwei Sozialwissenschaftlerinnen beschäftigen sich
    mit Naturwissenschaft…“? Ist tatsächlich kein Witz, denn eure
    Lieblings-Whistleblower Sebastian und Jessica schauen sich in der aktuellen
    Folge Liebe und Beziehung aus biologischer und chemischer
    Perspektive an.

    Ihr erfahrt heute ein paar hard facts über das
    Sexuallleben von süßen Präriewühlmäusen, das Gewicht von Bonobohoden und
    was das alles mit euch und euren Beziehungen zutun hat. Toller Cocktail, oder?! Wenn ihr
    jetzt ganz wuschig seid und euren Release in Wissenschafts-Porn erahnt; Hier die Links zu einigen spannenden Artikeln zu diesem Thema:

    Eure Whistleblower

    17. Folge: Einführung – 2. Staffel

    Mit dem Master in der Tasche kann man schon mal Arnie zitieren: We are
    back! Sebastian und Jessica kehren aus dem Off zurück und haben ein Thema im
    Gepäck, das schöner kaum sein könnte: Liebe! 

    Stellt euch ein auf eine neue
    Staffel flapsig präsentierter Kompetenz, garantiert Corona-frei. Für den
    zusätzlichen Kick gibt es auch dieses Mal wieder ein paar Gäste. 

    Also freut
    euch und denkt dran:
    #einfachmaltrusten

    Eure Whistleblower

     

    16. Folge: Vorlesung – Medienkompetenz

    Aus! Aus! Das Spiel ist aus! Mit einem großen Knall verabschieden sich
    Jessica und Sebastian von der Podcastbühne in die Podcastsommerpause.
    Dabei zaubern sie aber noch mal ein ganz besonderes Kaninchen aus dem
    Hut: Medienkompetenz. Wird ja viel rumgeworfen, das arme Ding, aber
    keine*r versteht es so richtig. Deshalb schauen die beiden mal genau
    hin – durch Dieter Baackes Brille – und lassen außerdem noch mit Tränen in den Augen die erste Staffel
    Revue passieren. Außerdem geben eure Lieblings-Whistleblower einen kleinen Ausblick, was in Zukunft so
    geleakt wird.
    Mucho, mucho love fürs Zuhören und Dabeisein. Und nicht vergessen: Es sind keine Semesterferien!  Das nennt sich vorlesungsfreie Zeit! Also schnappt euch nochmal alle Links der Nacharbeiten und rein in die Bibliothek! Nach dem Sommer steht die Klausur an!
    Eire Lieblings-Whistleblower
  • Frau Fuchs Podcast

    „Frau Fuchs liets“: „Absolute Gegenwart“

    Hallo, ihr Füchse, liebe Grüße aus South Dakota! In  meiner neuen
    Podcatsfolge bekommt ihr nun zum ersten Mal einen literarischen Text von
    mir vorgelesen. Den Text, „Absolute Gegenwart“, habe ich 2014 beim
    Literaturhaus in München für ein Literaturstipendium für
    NachwuchsautorInnen in Bayern eingereicht. Die „Bayerische Akademie des
    Schreibens“ schreibt ein Mal im Jahr ein solches Stipendium aus. Falls
    ihr Lust habt, auch mitzumachen, könnt ihr euch hier informieren: 
    https://www.literaturhaus-muenchen.de/akademie/.

    Falls ihr nicht
    aus Bayern kommt, könnt ihr auf dieser Seite nach Stipendien und
    Wettberben suchen: https://www.autorenwelt.de/verzeichnis/foerderungen.

    Die
    von mir zitiereten Songtexte von Radiohead stammen aus den Liedern
    „Climbing Up the Walls“ und „True Love“. Die Musik aus dem Podcast
    stammt von (mit freundlicher Genehmigung der KünstlerInnen): „How the
    Night Came“, „Ketsa“ und „Rosali“. Alle drei KünstlerInnen findet ihr
    auf Spotify. Die Jungautorin Angela Lehner findet ihr hier: https://www.autorenwelt.de/users/angela-lehner oder auf Facebook. Im Frühjahr 2019 erscheint ihr Roman „Vater Unser“ bei Hanser Berlin.

    Fragen? Anmerkungen? Schreibt eine Mail an:
    fraufuchspodcast@gmx.de oder schaut auf meinem Blog
    chionahufnagel.wordpress.com, Instagram und Facebook (@chionahufnagel)
    vorbei. Und nicht vergessen: „True love waits in hautned attics / And
    true love lives / On lollipops and crisps.“

    Folge direkt herunterladen

    #BlackLivesMatter: „White Privilege“, „White Denial“ und rassistische Gewalt

    Thema der neuen Folge:

    Während draußen das wilde Leben spielt und die Sonne vom Himmel strahlt, hat sich Frau Fuchs (that’s me) mit dicker Schnupfnase und Sommergrippe in ihren Bau zurückgezogen. Aber: Hier lässt es sich besonders gut podcasten und deswegen gibt es heute eine neue Folge. Diesmal über eine Initiative, die mir sehr am Herzen liegt, „Black Lives Matter“.

    #BlackLivesMatter spielt sich seit 2013 auf den sozialen Medien ab und hat das Ziel, auf die institutionalisierte (that was hard to write) Gewalt gegenüber schwarzen Mitmenschen aufmerksam zu machen. Wie sieht es mit dem Rassismus in der westlichen Welt aus? Was ist „White Privilege“, „White Denial“ und warum findet man im Netz so viele Videos die  junge, erschossene, schwarze Männer zeigen? Ist „thug“ das neue „n-word“ und welche Rolle spielen cis-Frauen, Transgenderfrauen/männer und Migrantinnen in der Bewegung?

    (Buchtipp: Afro-Amerikanerin Toni Morrison, „Home“. Die fantastische Musik (seriously in love!) der heutigen Sendung kommt von Brock Tyler. Ihr findet seine Musik auf YouTube, Spotify und hier: https://brocktyler.bandcamp.com/. Enjoy!)

    Nachhaltiges städtisches Leben in Zukunft

    Diesmal: „‚Frau Fuchs interviewt“. Zwischen Kaffeetassen und Gebäck unterhalte ich mich mit Milena Marjun Hufnagel (we might be related) darüber, wie nachhaltiges städtisches Leben in der Zukunft aussehen kann und über ihre „grüne“ Reise nach Kopenhagen. Dabei sprechen wir darüber, was beim öffentlichen Nahverkehr in Kopenhagen richtig und in Deutschland falsch läuft, über Konsum im Allgemeinen und „Zero Waste“ und „Minimalism“ im Besonderen.
    Wir fragen uns: Was kann getan werden, damit Städte lebenswerter und „enkeltauglicher“ werden? Wie können wir unser eigenes Verhalten verändern? Und zurückgefragt: Wie verändert die Stadt in der wir leben uns?  
    Warum glauben wir oft, dass Konsumreduzierung und eine CO2-neutrale Gesellschaft immer etwas mit Verzicht und Einschränkungen zutun hat? Gibt es nicht auch einen anderen Mehrwert neben einem guten Gewissen?

    Folge direkt herunterladen

Es sieht so aus, als ob wir nicht das finden konnten, wonach du gesucht hast. Möglicherweise hilft eine Suche.